Dreschflegel Bio-Saatgut

Rezepte: Rosenkohl

Für die kreative Köchin ein paar Hinweise:

  • Da die Glukoside wie auch das Vitamin C bei Hitze entweicht, ist es gut, den Rosenkohl nur kurz zu erhitzen, z.B. dünsten
  • Die geschmackvollste Zubereitungsform sind für mich Käseüberbackene Aufläufe.
  • Angenehm kombinieren lässt sich Rosenkohl mit Geräuchertem.
  • Als vegetarisches Gericht ist für meinen Geschmack die süßliche Variation die Beste. Dafür lässt man in einer Schmandsoße Apfel und Birnenscheiben kurz ziehen, auch eingelegte getrocknete Pflaumen eignen sich gut. Als Verfeinerung passen gehackte Walnüsse oder Maronen dazu.
  • Als Beilage passt am besten Kartoffel in jeder Form.
  • Der Geschmack des Rosenkohl wird sehr gut mit Gewürzen wie Muskat oder Kümmel verfeinert, etwas exotischer mit Cumin oder auch mal Salbei.

Sortenbeschreibung Rosenkohl »»


Gerne nehmen wir auch Anregungen von Küchenpraktikern entgegen, um sie hier zu veröffentlichen. Schicken Sie uns Ihre Lieblingsrezepte für Gemüsegerichte. Achtung: Aus Büchern, Zeitschriften oder dem Internet entnommene Rezepte dürfen nicht eingereicht werden!

Einsendungen an: Ludwig Watschong »»


Übersicht Rezepte »»

© Dreschflegel 2017 | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung | nach oben nach oben