Gemüserezepte

Rezepte: Mairübe

In einigen Gebieten wurden die ausgewachsenen Rüben geraspelt und als Sauerrüben wie Sauerkraut milchsauer vergoren. Sie sind besonders als Rohkost zu genießen.


Carpaccio

  • die hauchfein gehobelten Scheiben der Rübe auf einen mit Olivenöl eingeriebenen Teller legen
  • dann mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen
  • darüber streut man geschnittene Petersilie, Schnittlauch und frisch geriebenen Parmesan
  • zum Schluss alles mit Balsamessig betröpfeln

Weinrübchen mit Pilzen

  • getrocknete Pilze über Nacht in Wein einweichen
  • am nächsten Tag Zwiebelstücke in Butter kurz andünsten
  • die Pilze (evtl. geschnitten) und die in Streifen geschnittenen Rübchen dazu geben
  • mit etwas Wein dünsten
  • mit Salz, Pfeffer, einem Hauch Zitronensaft und gedrücktem Knoblauch abschmecken
  • nach ca.15 Minuten die Soße mit Schmand sämig rühren
  • das fertige Gericht mit Dill bestreuen

Sortenbeschreibung Mairübe »»


Gerne nehmen wir auch Anregungen von Küchenpraktikern entgegen, um sie hier zu veröffentlichen. Schicken Sie uns Ihre Lieblingsrezepte für Gemüsegerichte. Achtung: Aus Büchern, Zeitschriften oder dem Internet entnommene Rezepte dürfen nicht eingereicht werden!

Einsendungen an: Ludwig Watschong »»


Übersicht Rezepte »»

© Dreschflegel 2017 | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung | nach oben nach oben